Frauen-Skulptur

Frauen, nackisch

Frauen, nackisch

Anders als bei den Männern gibt es in der Frauenhalle keinen Brunnen, sondern ein Porzellan-Relief von Fritz Klimsch mit dem Titel "Badende Frauen".

Baumeister Laurent beschreibt dies so: "drei weibliche Figuren, die nach dem erfrischendem Bade in trauter Unterhaltung im Schilfe ausruhen".

Skulptur nah

Frauen & Brüste

Frauen & Brüste

Blick auf das Relief vom Becken aus gesehen.

Nach dem Wunsch des damaligen Oberbürgermeisters sollte das Bad eben nicht nur zweckmäßig, sondern auch schön sein. So soll er über die Elisabeth-Halle gesagt haben: „Möge sie der Aachener Bürgerschaft eine Stätte sein, in der man gern verweilt und die man immer wieder gern aufsucht, um Erquickung und Abhärtung des Körpers zu erreichen!“